„Chronik”

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung unseres Familienunternehmens in 3.Generation.

Johann Koberger, Firmengründer

 

 

„Chronik”

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung unseres Familienunternehmens in 3.Generation.

 

Über 70 Jahre Erfahrung

 

1945

Gründung des Unternehmens als Einzelfirma durch Johann und Brunhilde Koberger.
Ein nach dem Krieg ausgedienter Sanka leistete dem KFZ-Meister Johann Koberger erste Dienste für seine Transporte.

1967

Eintritt der Speditionskaufleute Jörgmichael Kicinski und Monika Koberger in den Betrieb.

1976

Umzug ins Gewerbemischgebiet "An der Fuhse", auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik entstand eine zeitgemäße Speditionsanlage.
Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH, geschäftsführende Gesellschafter sind Johann Koberger und Jörgmichael Kicinski.

1987

Ausbau vom Nah- in den Fernverkehr.

1993

Ausweitung und Modernisierung des Betriebes im Ilseder Gewerbegebiet.
Um den geschäftlichen, räumlichen und öffentlichen Interessen gerecht zu werden, erwerben Monika Koberger-Kicinski und Jörgmichael Kicinski 1993 eine 16.000 qm große Gewerbefläche im Ilseder Gewerbegebiet.

1995

Umzug in die neuen Räumlichkeiten pünktlich zum 50. Firmenjubiläum.

1996

Zertifizierung nach DIN ISO 9002.

2003

Gründung der Firmengruppe KOBERGER:

  • Koberger Spedition GmbH
  • Koberger Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG
  • Koberger Vermögensverwaltung Beteiligungs-GmbH
  • TWS Tank-Wasch-Service GmbH & Co. KG
  • TWS Tank-Wasch-Service Verwaltungs-GmbH

Ausgliederung der speditionseigenen Lkw-Werkstatt.

Errichtung eines Hochregallagers mit zusätzlichen 1.000 Palettenstellplätzen eines SAT-Stützpunktes.

2004

Erwerb einer weiteren 8.000 qm großen Industriefläche,  die zur Erweiterung des Unternehmens in der Zukunft eingesetzt wird.

2005

ILN-Mitglied und damit zugleich Depot 844 für europaweite Systemverkehre.
Fuhrparkerweiterung

2007

Der Fuhrpark wird auf den neuesten Stand der Technik gebracht.
Austausch alter Fahrzeuge gegen Euro-5-Fahrzeuge, dadurch drastische Reduzierung der Abgasgrenzwerte.

2008

Installation einer Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage.

2011

AWARD – Gewinner -  dm-drogerie markt Distribution    

2012

AWARD – Gewinner -  dm-drogerie markt Distribution

2013

AWARD – Gewinner -  dm-drogerie markt Distribution

2015

AWARD – Gewinner -  dm-drogerie markt Distribution

2016

AWARD - Gewinner -  dm-drogerie markt Distribution

2017

Grüner Fuhrpark – Anschaffung von weiteren Euro-6-Fahrzeugen, dadurch weitere Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

Seit Mai 2017- Regionales HUB für ILN (International Logitic Network).


HEUTE - Wir bürgen für Qualität!

Die KOBERGER Firmengruppe wird heute von Jörgmichael Kicinski, Monika Koberger-Kicinski, Mara Kicinski-Schulz und Jana Kicinski-Heuer geleitet. Unter deren Management hat sich die Geschäftsgruppe in den vergangenen Jahren von einem Nah- und Fernverkehrsunternehmen zu einem umfassenden, ganzheitllich denkenden Logistikdienstleister entwickelt.

Einen wesentlichen Beitrag am Erfolg und an der Entwicklung der KOBERGER Firmengruppe hat unser geschultes, engagiertes und motiviertes KOBERGER-Team.